Netze

Ein Theaterstück für Menschen ab 12 J. über eine Reise, die aus Gewalt, Ungerechtigkeiten, Träumen und Hoffnungen für viele Frauen besteht.
Inspiriert von aktuellen Nachrichten möchte die Regisseurin die tragische
Odyssee, die, die Migranten auf den Wegen der Verzweiflung erleben, auf die
Bühne bringen.
Der Fokus liegt hierbei auf einer Erzählweise aus rein weiblicher Sicht.
Die Stimmen erzählen auf der Bühne von den Erfahrungen von Frauen, die dazu gezwungen sind, ihr Heimatland zu verlassen und ein neues zu suchen. 
Gefordert  vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg.



 22. September 2016 Theater o-TonArt  Kulmer Str. 20A, 10783 Berlin (PREMIERE).
Diese Stück wurde  bei dem Theaterfestival Luaga&Losna (Österreich) und bei dem Theaterfestival Made in Germany Stuttgard gezeigt.



Links Presse

http://www.theaterscoutings-berlin.de/programm/event/publikumsgespraech_zu_netze_891/

http://www.dezentrale-kulturarbeit.de/Kulturblog/netze-stimmen-fluechtender-frauen/#more-932

https://luagalosna.blogspot.com/2017/06/kritik-zu-netze-theater-zenobia-von.html

https://kurier.at/leben/kiku/theaterfestival-luaga-losna-schaut-doch-hin-hoert-doch-zu/270.922.925

https://mig.madeingermany-stuttgart.de/wpcontent/
themes/mignineteen/pdf/MiG_Programmheft2017.pdf

Aufführungen

22.9.16 Theater o-TonArt Berlin, Kulmer Str. 20A, 10783 Berlin (Premiere)
05.11.16 O-TonArt-Theater
28.01.17 O-TonArt-Theater
02.02.17 Theaterhaus Berlin Mitte 4
16.06.17 Acud Theater Berlin
25.06.17, Theaterfestival Luaga&Losna Österreich
24.11.17 Theaterfestival Made in Germany Stuttgard

Mit: Sophie Maria Ammann
Rachel Maio(Cello)
Regie: Veronica Compagnone
Regieassistenz: Davide di Palo
Buch: Veronica Compagnone
Musik: Rachel Maio
Produktionsleitung: Alessandra Schio

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Vimeo zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Vimeo Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen