VIOLETTA & MIMOSA

 

"Violetta & Mimosa" ist ein Theaterstück für Kinder, das die Geschichte von zwei Königinnen erzählt, die sehr unterschiedlich sind, gegensätzliche Meinungen und Geschmäcker haben. Obwohl sie befreundet sind, geraten sie gerade wegen ihrer Differenzen in Streit. Wie können zwei Menschen, zwei sehr unterschiedliche Welten, sich verstehen, sich lieben, streiten, missverstanden und wiederfinden? Was passiert, wenn man seine eigene Meinung um jeden Preis verteidigt und dabei vergisst, die Meinung der anderen anzuhören und zu respektieren? Wie findet man stattdessen Anknüpfungspunkte, Lösungen? 
 Die Künstlerinnen verwenden keine Wörter, sondern Pantomime, Clownerie, Gags und Tanz. Ein Musiker wird mit diversen Instrumenten  live die Aufführung musikalisch begleiten. Die Aufführung richtet sich an Kinder  mit einer lustigen und poetischen Bühnensprache, lässt aber auch Raum für den Blick der Eltern und lädt sie zum Nachdenken ein. 


Alter: 4-10

Dauer: 45 Min.

Mit: Veronica Compagnone, Sara Calvario

Live Musik: Tristano Pala

Kostümbilderin: Emilia Patrignani 
Gefördert durch: Fonds darstellende Künste