Alice im Wunderland

Alles beginnt mit einem Traum. Alice sinkt immer tiefer… mitten hinein in ein fremdes Wunderland. Ab jetzt ist alles anders und neu: Sprechende Raupen, weiße Kaninchen, eine grinsende Katze, ein Grinsen ohne Katze, eine kleine Maus die ihr stets zur Seite steht, ein verrückter Hutmacher und eine reizbare Königin. Alice begibt sich auf ein Abenteuer zwischen Wirklichkeit und Traum.

Eine Reise durch die Vielfalt von Dimensionen, mit denen das Ensemble Mithilfe von LoopStation, live Übertragung und facettenreichem Spiel das Publikum auf ein mystisches Abenteuer entführt.
Ein Figurentheaterstück mit live animierten Videos und live Musik für Menschen ab 4 J.

20. Oktober 2019 Kulturhaus Ratz Fatz, Schnellerstraße 81, 12439 Berlin (PREMIERE)


Dieses Theaterstück wurde im September 2020 bei dem " 27th International Children's Theatre Festival" in Subotica (Serbien) präsentiert.

https://www.facebook.com/lutfestsubotica/ 

Im August 2020 war dieses Stück Teil des Programmes vom Festival für Freunden im Hof Dahnsdorf .

Mit
Sophie Maria Ammann (Spiel und Sound)
Veronica Compagnone (Figurenführung, Text und Konzept)
Davide di Palo (Figurenführung, Technik und Konzept)
Alexander Altomirianos (Text und Dramaturgie)
Giacinto Compagnone (Figurenbau und Zeichnungen)


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen